Was ist Landfang? /

Schusterhof Ellingshausen

Lebensquell in Knüllwald

Der Schusterhof in Ellingshausen liegt im schönen Knüllgebirge im Tal des Breitenbachs, umringt von Wiesen und Wäldern im nördlichen Hessen. Von Franco Schau 2017 neu gegründet, wird seither an dieser Hofstelle wieder biologische Landwirtschaft betrieben. Unser Hof bietet Lebensraum, Arbeitsplatz und Sicherheit für Menschen und Tiere. Durch das Zusammenleben und die gemeinsame Arbeit wird die Gemeinschaft gestärkt und die Lebensqualität für jeden gesteigert. Der konstruktive und kreative Austausch in der Gemeinschaft bringt uns nach vorne und ermöglicht uns, vieles gemeinsam zu erreichen.

Kuhaustrieb im Frühjahr

Burenbock Valentin

Heuernte im Sommer

Ein Zuhause für besondere Tiere

Uns ist der Erhalt der genetischen Vielfalt von einheimischen Haus- und Nutztierrassen sehr wichtig, deshalb ist unser Hof das Zuhause vieler Tierrassen die vom Aussterben bedroht sind.
Wöchentlich sterben auf unserer Erde Nutztierrassen aus. Viele Rassen sind auch in Deutschland bereits verschwunden und damit auch ein Stück Kulturgut. Deshalb setzen wir uns dafür ein, zumindest ein paar Nutztierrassen zu halten und zu vermehren, um sie vor dem Aussterben zu bewahren.
Wollen auch Sie etwas dafür tun?
Dann melden Sie sich bei uns. Wir beraten Sie gerne.
Weitere Informationen zu bedrohten Haustierrassen finden Sie auch auf der Internetseite der GEH: www.g-e-h.de

Anfrage senden

Verladen der ersten Rundballen

Winterfurche im Herbst

Unsere Nolana-Schafe

Wer steckt dahinter?

Franco Schau

Landwirt

Mehr über Franco erfahren

Thomas Weckerle

Grafikdesigner

Mehr über Thomas erfahren


Der Schusterhof - ein Zuhause von kreativen Köpfen

Auch das Büro von Grafikdesigner Thomas Weckerle hat auf dem Schusterhof seinen Platz gefunden. Im Nebengebäude werden kreative Ideen und ansprechendes Design für Kunden aus ganz Deutschland erstellt. Der Landwirt und Direktvermarkter bis hin zum Händler von landwirtschaftlichen Gütern wird hier betreut und im Bereich des Marketings unterstützt.

Hier erfahren Sie mehr über Landfang